Über die SGL

Komplexe Baulogistik – aus einer Hand

Komplexe Baumaßnahmen unter Termindruck er­fordern ein Höchstmaß an Kompetenz, Zuverläs­sigkeit und Flexibilität, um den Anforderungen an die Leistungs- und Terminvorgaben im Bauablauf immer wieder neu gerecht zu werden. Und zwar unter Berücksichtigung der notwendigen Sicherheitsanforderungen.

Bereits 2007 hat die Knape Gruppe die zunehmende Bedeutung der Baustellenlogistik und Sicherung in Gleisbauvorhaben erkannt und mit der Gründung der SGL Schienen Güter Logistik GmbH dieser beginnenden Entwiklung Rechnung getragen.
Ein leis­tungsfähiger Fuhrpark ermöglicht die wirtschaftliche Bereitstellung von Lokomotiven und Waggons für va­riierende Aufgabenstellungen und bildet die Grundlage für komplexe Baulogistik aus einer Hand.
Optimale Steuerung von Lokomotiven, Wagen und Mit­arbeitern, komplexe Rangierleistungen und Betriebs­vorgänge sind Aufgaben, denen sich die erfahrenen Logistiker der SGL seit langen Jahren täglich routiniert stellen. Die Zertifi­zierung nach DIN ISO 9001: 2015 begleitet dabei die Arbeit und bestätigt den Kunden der SGL den hohen Qualitätsan­spruch, dem die Arbeits- und Dienstleistungs­prozesse der SGL unterliegen.